Noun-Verb Collocations



What are Noun-Verb Collocations?

There are some nouns that require a specific verb in order to make sense. If you use the wrong verb, at best it just sounds weird and at worst will confuse the person you're talking to.

For example, in English, you say "to have a clue" instead of "to own a clue" or "to do a clue." The last two sound weird and don't really make sense. It's the same in German.

Example:

(keine) Ahnung haben von = (nicht) kennen / (nicht) können

  • „Er hat keine Ahnung von Autos.“

Tip:

This list includes noun-verb collocations for levels A1 and A2. You can find the entire list of all collocations (9 pages and 243 collocations), along with over 40 other lists to help you learn German grammar, in my package 40+ Grammar Lists from A1 to C2


List: Noun-Verb Collocations

Level A1:

  1. Angst haben + vor = sich ängstigen
  2. einen Fehler begehen / machen = etwas Falsches machen

Level A2:

  1. (keine) Ahnung haben + von = (nicht) kennen / (nicht) können
  2. Abschied nehmen + von = sich verabschieden von
  3. alles beim Alten lassen = nichts verändern
  4. Bescheid geben/sagen + D = informieren, Nachrichten weiterleiten
  5. Bescheid wissen + von / über = informiert sein, Informationen bereits haben
  6. die Ruhe bewahren = ruhig bleiben
  7. ein Verbrechen begehen = gegen das Gesetz verstoßen
  8. ein Versprechen halten = etwas, das man versprochen hat, tun
  9. ein Versprechen brechen = etwas, das man versprochen hat, nicht tun.
  10. eine Bedingung stellen + D = etwas verlangen
  11. eine Lösung finden = etwas lösen können
  12. eine Rede halten = vor einer Gruppe Menschen reden
  13. einen Antrag stellen + auf = etwas beantragen
  14. einen Entschluss fassen = etwas beschließen / entscheiden
  15. einen Rat geben = einen Tipp geben / Hilfestellung geben
  16. etwas in Auftrag geben = etwas. herstellen lassen
  17. etwas in Ordnung bringen = ordnen, etwas richtig stellen, wiedergutmachen
  18. etwas unter Kontrolle bringen = kontrollieren, beherrschen
  19. jmd. Hilfe leisten = jemandem helfen
  20. jmd. in Ruhe lassen = jemanden nicht stören
  21. jmd. in Schutz nehmen = jemanden verteidigen, schützen
  22. Platz nehmen = sich setzen
  23. sich an die Arbeit machen = anfangen, beginnen
  24. Schluss machen + mit = etwas beenden
  25. sich Mühe geben = sich bemühen / sich anstrengen
  26. sich bemühen / sich anstrengen
  27. von Vorteil / Nachteil sein = gut / schlecht für einen sein
  28. etwas zur Folge haben = aus etwas folgen

Tip:


This list includes noun-verb collocations for levels A1 and A2. You can find the entire list of all collocations (9 pages and 243 collocations), along with over 40 other lists to help you learn German grammar, in my package 40+ Grammar Lists from A1 to C2


Save the list to your computer or smartphone. You can also print it out, share it with a friend, or use it in your lessons if you're a teacher.

Die Grammatiklisten, die alle Deutschlerner haben wollen!

Grammatiklisten
  • 40+ Grammatiklisten
  • Alle Listen, nach denen alle Schüler immer fragen
  • Alle Listen mit vielen Beispielen
  • Alle Listen mit farblichen Markierungen
  • Tolle Übersichten
  • Listen nach Level A1 bis C2 geordnet
  • Listen mit allen relevanten Zusatzinfos
  • Ausdrucken und an Schüler verteilen ausdrücklich erlaubt.
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie

  • About the Author Jan von EasyDeutsch

    Deutsch ist einfach! Wird nur oft zu kompliziert erklärt! In der Schule habe ich nie verstanden, was meine Lehrer mit Dativ, Akkusativ & Co. von mir wollten! Als ich 2013 in Brasilien angefangen habe Deutsch zu unterrichten, musste ich mir daher alles selbst beibringen! Mein Wissen über die deutsche Grammatik war gleich Null! Ich habe alles im Selbststudium gelernt und habe festgestellt, dass es eigtl. gar nicht schwer ist und (fast) alles klaren, strukturierten Regeln folgt! Meine Mission ist es, allen die diese Strukturen noch nicht erkannt haben, zu zeigen und zu beweisen, dass Deutsch einfach ist, nur oft zu kompliziert erklärt wird!

    follow me on:

    Leave a Comment:

    Add Your Reply