Dative Prepositions



The most important dative prepositions:

  • ab
  • aus
  • außer
  • bei
  • entgegen
  • gegenüber
  • mit
  • nach
  • seit
  • von
  • zu

Less common dative prepositions:

  • binnen
  • dank
  • fern
  • gemäß
  • laut
  • mitsamt
  • nahe
  • samt
  • zufolge
  • zugunsten
  • zuungunsten
  • zuliebe
  • zuwider
Achtung Hinweis

Warning!

There are some exceptions! More info below.


ab / von … an

There's no difference in meaning between „ab“ and „von … an“.

Examples:
  • Ab der nächsten Kreuzung darfst du noch 30 km/h fahren.“
    also: „Von der nächsten Kreuzung an darfst du noch 30 km/h fahren.“
  • Ab nächster Woche werde ich jeden Tag Deutsch lernen.“ 
    also:Von nächster Woche an werde ich jeden Tag Deutsch lernen.“

aus

Examples:

  • „Ich komme aus der Schweiz.“
  • „Holst du bitte das Auto aus der Garage?“

außer

„Außer“ is almost always used with dative.

The only exceptions are with the verbs „setzen“ and „stellen“ - then it's accusative. This comes up rarely and is only needed for level C1 and above.

Examples:

  • Außer ihm haben den Film alle schon gesehen.“
  • Außer dem Supermarkt im Bahnhof haben am Sonntag alle geschlossen.“
  • but: Er stellte außer jeden Zweifel, dass er nächstes Jahr noch hier arbeitet.“
Achtung Hinweis

Warning!

„außer“ can also be used as a conjunction - then it has no influence on the case.

Tip: When „außer“ is related to a verb, it's a conjunction, not a preposition.

„Ich gehe gleich ins Bett, außer du möchtest noch vorbeikommen.“


In the fixed expression „außer Landes“ we use the genitive case. In all other situations using the genitive with "außer" is outdated.

bei

Examples:

  • „Bist du gerade bei deinen Eltern?“
  • „Warst du schon beim Bäcker?“

entgegen

„Entgegen“ can come before or after the noun, but usually it comes before the noun.

Examples:

  • Entgegen meiner Bitte hat mein Mann den Müll nicht rausgebracht.“

also:Meiner Bitte entgegen hat mein Mann den Müll nicht rausgebracht.“

  • Entgegen seinen Erwartungen hat er die Prüfung bestanden.“ 

also:Seinen Erwartungen entgegen hat er die Prüfung bestanden.

gegenüber

„Gegenüber“ can come before or after the noun. When using a personal pronoun, however, „gegenüber“ ALWAYS comes after the personal pronoun.

Examples::

  • Gegenüber seinen Kollegen ist er immer sehr höflich.“

also:Seinen Kollegen gegenüber ist er immer sehr höflich.“

  • Gegenüber fremden Menschen ist er manchmal etwas schüchtern!“

also: „Fremden Menschen gegenüber ist er manchmal etwas schüchtern!“

  • Mir gegenüber hat er seinen Fehler zugegeben.“

mit

Examples:

  • „Ich fahre mit dem Auto zur Arbeit.“
  • „Er trinkt Wein nur aus Flaschen mit einem Korken.“

nach

Examples:

  • „Ich fahre mit dem Auto nach Deutschland.“
  • „Er ist gleich nach dir gegangen.“
Achtung Hinweis

Warning!

When „nach“ is  used as „according to,“ it can also come after the verb. (Level B2)

Example:

Meiner Meinung nach solltest du mehr üben.“


seit

Examples:

  • Seit 8 Monaten haben wir uns nicht mehr gesehen.“
  • Seit einem halben Jahr habe ich von Vanessa nichts mehr gehört.“

von

The preposition „von“ can be used alone, but it’s also used in a lot of combinations: „von … an“, „von … aus“, …. The meaning is different based on the combination.

Examples:

  • „Ich komme gerade vom Fußball nach Hause.“
  • Von diesem Fenster aus kann ich die Nachbarn gut beobachten.“
  • Von nächster Woche an höre ich auf zu rauchen.“

zu

Examples:

  • „Ich komme zu dir.“
  • Zu dieser Jahreszeit regnet es normalerweise nicht so viel.“


Related Topics:

A comprehensive explanation about the use and declension of the dative case: The Dative Case.

Here are two more lists: Genitive Prepositions and Accusative Prepositions.

A detailed explanation of the 4 German cases: The German Cases.