Verbs with Genitive Complements

On this page I will tell you about which verbs require you to use the genitive case.

We use the word complement to describe things that are necessary in a sentence and can not be left out. If you want to read some more about complements before getting started, take a look at my page on complements in the German language.

Genitive Verbs

There are only a few verbs that have genitive complements.

For most of these verbs, there is an easier version:  you simply have to add a preposition or use another verb with the same meaning.

The only verbs we can’t get away without using are the ones used in conjunction with law enforcement and the judicial system (anklagen, bezichtigen, überführen, beschuldigen, verdächtigen).

Nominative + Genitive

Einer Sache: gedenken, bedürfen, Herr werden

  • Wir gedenken der Toten.( = Wir erinnern uns an die Toten.)
  • „Wir bedürfen der Hilfe.“ ( = Wir brauchen die Hilfe.)
  • Wir werden der Situation Herr.“ ( = Wir werden die Situation unter Kontrolle bringen.)

Nominative + Accusative + Genitive

Jemanden einer Sache: anklagen, bezichtigen, überführen, beschuldigen, verdächtigen

  • Man klagt ihn der Korruption an.“ ( = der Staatsanwalt sagt man hätte das getan)
  • Man verdächtigt ihn des Verbrechens.“ ( = Es gibt Beweise/Indizien die darauf hindeuten.)
  • Man beschuldigt ihn des Verrats.“ ( = Meistens hat man keine Beweise denkt es nur)
  • Man bezichtigt ihn der Straftat." ( = Meistens sind es falsche Anschuldigungen)
  • Die Polizei überführt ihn des Verbrechens." ( = Die Polizei weist ihm das Verbrechen nach.)

Sich einer Sache: brüsten, erinnern, erfreuen, enthalten, schämen

  • Ich erinnere mich der alten Zeiten.“ ( = Ich erinnere mich an die alten Zeiten.)
  • Ich schäme mich meiner schlechten Aussprache.“ ( = Ich schäme mich für meine schlechte Aussprache.)
  • Ich erfreue mich des Lebens!“ ( = Ich habe Spaß am Leben.)
  • Ich brüste mich meiner Erfolge."  ( = Ich gebe mit meinen Erfolgen an.)
  • Ich enthalte mich der Stimmabgabe."  ( = Ich gebe meine Stimme nicht ab.)

Summary

  • For genitive verbs there is almost always an easier version. You simply have to add a preposition or use another verb with the same meaning.
  • The only verbs that can't be replaced with an easier version are the ones used at the police station or in court (anklagen, verdächtigen, bezichtigen, beschuldigen, überführen).

Related Topics:

All the info you need for the various complements in German:

If you aren't confident in using cases, look at these lessons again: NominativeAccusativeDative and Genitive.

Leave a Comment: